Presseberichte

Die Arbeit der Stiftung wird freundlicherweise von der Presse wohlwollend begleitet. Hier haben wir die wichtigste Berichterstattung über unsere Stiftung für Sie aufbereitet.

Christa Seric Geiger Strasse in Kehl

Zeitungsbericht "Mittelbadische Presse"

Zu Ehren einer großen Unternehmerin. Neuer Straßennamen für die Strecke von der Königsberger bis zur Straßburger Straße.

Pressebericht-BZ-2022

Artikel in der "Badischen Zeitung"

Eine Frau, die Wissenschaft erklären kann. Zum zweiten Mal wurde am Freitag in Kehl der Christa Seric-Geiger Preis verliehen.

Pressebericht-Stadtanzeiger-der-Guller-2022

Artikel im "Stadtanzeiger der Guller"

Seit zwei Jahren vergibt die 2006 gegründete Carl-Friedrich-Geiger-Stiftung im Gedenken an ihre Gründerin Christa-Seric-Geiger einen nach ihr benannten Preis...

Molekularbiologin-Dr-Asifa-Ahktar-Pressemitteilung

Artikel im "Offenburger Tageblatt"

Die Molekularbiologin Dr. Asifa Ahktar erhält den Christa-Seric-Geiger-Preis 2022. Die Auszeichnung erhält sie für ihre Forschungen in der Genomregulierung.

digitalgeraete-fuer-kehler-schulen

Bericht im "Offenburger Tageblatt"

Die Carl-Friedrich-Geiger Stiftung unterstützt die Digitalisierung von sechs Bildungseinrichtungen im Stadtgebiet von Kehl.

Artikel-Stoffwechsel

Finanzspritze für Stoff-Wechsel

Drei Stiftungen und die Stadt Kehl helfen einen Einnahmeausfall in der Corona-Pandemie zu überbrücken. Das Sozialkaufhaus ist zu bewährten Zeiten wieder geöffnet.

OT-Artikel-Was-sie-tut-tut-sie-mit-Herz

Bericht im "Offenburger Tageblatt"

Lisa Federle ist die erste Preisträgerin des Christa-Seric-Geiger-Preises. Die Pandemieärztin aus Tübingen nutzt das Preisgeld für ihre eigene Stiftung.

Interview-Dr.-Federle-Deutschland-kann-keine-Krise

Interview im "Offenburger Tageblatt"

Lisa Federle spricht Klartext: Die Pandemiebeauftragte des Landkreises Tübingen hofft, dass es bei der Pandemiebekämpfung bald ausreichend Tests gibt.

Zeitungsartikel-Kehler-Zeitung-Geiger-Stiftung

Bericht in der „Kehler Zeitung“

Der zum ersten Mal verliehene Christa Seric-Geiger Preis ging am 6. März 2021 an die Tübinger Pandemiebeauftragte Dr. Lisa Federle.