Presseberichte

Die Arbeit der Stiftung wird freundlicherweise von der Presse wohlwollend begleitet. Hier haben wir die wichtigste Berichterstattung über unsere Stiftung für Sie aufbereitet.

spendenprojekt-fluechtlingshilfe-kehler-zeitung

Zeitungsbericht "Kehler Zeitung"

Die Solidarität mit den Geflüchteten aus der Ukraine ist in Deutschland und in ganz Europa sehr groß. Das gilt auch für die Carl-Friedrich Geiger Stiftung.

Christa Seric Geiger Strasse in Kehl

Zeitungsbericht "Mittelbadische Presse"

Zu Ehren einer großen Unternehmerin. Neuer Straßennamen für die Strecke von der Königsberger bis zur Straßburger Straße.

Pressebericht-BZ-2022

Artikel in der "Badischen Zeitung"

Eine Frau, die Wissenschaft erklären kann. Zum zweiten Mal wurde am Freitag in Kehl der Christa Seric-Geiger Preis verliehen.

Pressebericht-Stadtanzeiger-der-Guller-2022

Artikel im "Stadtanzeiger der Guller"

Seit zwei Jahren vergibt die 2006 gegründete Carl-Friedrich-Geiger-Stiftung im Gedenken an ihre Gründerin Christa-Seric-Geiger einen nach ihr benannten Preis...

Molekularbiologin-Dr-Asifa-Ahktar-Pressemitteilung

Artikel im "Offenburger Tageblatt"

Die Molekularbiologin Dr. Asifa Ahktar erhält den Christa-Seric-Geiger-Preis 2022. Die Auszeichnung erhält sie für ihre Forschungen in der Genomregulierung.

digitalgeraete-fuer-kehler-schulen

Bericht im "Offenburger Tageblatt"

Die Carl-Friedrich-Geiger Stiftung unterstützt die Digitalisierung von sechs Bildungseinrichtungen im Stadtgebiet von Kehl.

Artikel-Stoffwechsel

Finanzspritze für Stoff-Wechsel

Drei Stiftungen und die Stadt Kehl helfen einen Einnahmeausfall in der Corona-Pandemie zu überbrücken. Das Sozialkaufhaus ist zu bewährten Zeiten wieder geöffnet.

OT-Artikel-Was-sie-tut-tut-sie-mit-Herz

Bericht im "Offenburger Tageblatt"

Lisa Federle ist die erste Preisträgerin des Christa-Seric-Geiger-Preises. Die Pandemieärztin aus Tübingen nutzt das Preisgeld für ihre eigene Stiftung.

Interview-Dr.-Federle-Deutschland-kann-keine-Krise

Interview im "Offenburger Tageblatt"

Lisa Federle spricht Klartext: Die Pandemiebeauftragte des Landkreises Tübingen hofft, dass es bei der Pandemiebekämpfung bald ausreichend Tests gibt.

Zeitungsartikel-Kehler-Zeitung-Geiger-Stiftung

Bericht in der „Kehler Zeitung“

Der zum ersten Mal verliehene Christa Seric-Geiger Preis ging am 6. März 2021 an die Tübinger Pandemiebeauftragte Dr. Lisa Federle.